Musikausbildung

Unsere Musikschule

Restplätze

Leitbild

Übersicht unserer Unterrichtsorte

Unterrichtsfächer

- Musikzwerge

- Musikalische Früherziehung

- Klavier

- Akkordeon

- Blockflöte

- Sologesang

- Gitarre/E-Gitarre

- Schlagzeug

- Streichinstrumente

- Holzblasinstrumente

- Blechblasinstrumente

- Ballett

Schnupperkurse für Erwachsene

Studienvorbereitende Ausbildung (StuVo)

Das Kollegium

Bildungskooperationen

Zertifikate und Bescheinigungen

Prüfungen & Wettbewerbe

Bildungsgutscheine

Jugend musiziert

Bilderflut

Entgeltordnung

FAQ

Links

Impressum

Formulare zum Download


Sologesang

Die eigene Stimme ist wohl das direkteste und somit auch älteste Instrument der Welt! Sie hebt sich vollständig von anderen Instrumenten ab, da keine zusätzlichen "Hilfsmittel" notwendig sind. Man unterscheidet grob zwischen vier Stimmlagen: Sopran, Alt, Tenor und Bass. Kinder singen bis zum Stimmbruch (der bei den Buben i.d.R. zwischen 12 und 14 Jahren statt findet) in den beiden hohen Lagen, die Buben danach in den beiden tiefen Lagen. Neben dem Sologesang ist auch das Singen im Chor sehr beliebt.

Neben der klassischen Ausbildung wird an unserer Schule auch der Bereich Jazz/Pop und Musical angeboten. Auch hier ist aber eine fundierte stimmtechnische Basis Voraussetzung, die auf das Konzept der klassischen Ausbildung ausgerichtet ist.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Vom Kind abhängig. Generell bereits ab 6 Jahren möglich. Wir empfehlen die vorherige Vorstellung beim Fachlehrer.

Mietkosten: Keine. 

Unterrichtsorte: Neckartailfingen, Schlaitdorf