Musikausbildung

Unsere Musikschule

Restplätze

Leitbild

Übersicht unserer Unterrichtsorte

Unterrichtsfächer

- Musikzwerge

- Musikalische Früherziehung

- Klavier

- Akkordeon

- Blockflöte

- Sologesang

- Gitarre/E-Gitarre

- Schlagzeug

- Streichinstrumente

- Holzblasinstrumente

- Blechblasinstrumente

- Ballett

Schnupperkurse für Erwachsene

Studienvorbereitende Ausbildung (StuVo)

Das Kollegium

Bildungskooperationen

Zertifikate und Bescheinigungen

Prüfungen & Wettbewerbe

Bildungsgutscheine

Jugend musiziert

Galerie

Entgeltordnung

Stellenangebote

FAQ

Links

Impressum

Formulare zum Download


Streichinstrumente

 

Violine (Geige)

Die Violine ist ein viersaitiges Instrument, das höchste Streichinstrument im Orchester. Sie wird im Stehen unterrichtet und gespielt, nur im Orchester in der Regel im Sitzen. Sie ist ein beliebtes Ensembleinstrument, es bestehen vielfältige Möglichkeiten von kammermusikalischem Zusammenspiel. Es gibt verschiedene Grössen, je nach Alter des Kindes.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Ab ca. 6 Jahren, idealerweise im Anschluss an die Musikalische Früherziehung. In Einzelfällen (nach persönlicher Vorstellung des Kindes beim Lehrer) auch schon früher.

Kosten:
Mietkauf über den Händler: ab ca. 15,- EUR/Monat. Einige Leihinstrumente an der Musikschule sind vorhanden.
Kaufpreis: ab ca. 300,- EUR.

Unterrichtsorte: Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Aich, Grötzingen, Neuenhaus



Viola (Bratsche)

Die Viola ist ein viersaitiges Instrument, das zweithöchste Streichinstrument im Orchester. Sie wird im Stehen unterrichtet und gespielt, nur im Orchester in der Regel im Sitzen. Sie ist ein beliebtes Ensembleinstrument, es bestehen vielfältige Möglichkeiten von kammermusikalischem Zusammenspiel. Es gibt verschiedene Grössen, je nach Alter des Kindes.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Ab ca. 6 Jahren, idealerweise im Anschluss an die Musikalische Früherziehung. In Einzelfällen (nach persönlicher Vorstellung des Kindes beim Lehrer) auch schon früher.

Kosten:
Mietkauf über den Händler: ab ca. 20,- EUR/Monat. Ein Leihinstrument ist an der Musikschule vorhanden.
Kaufpreis: ab ca. 400,- EUR.

Unterrichtsorte: Neckartailfingen, Neckartenzlingen, Aich, Grötzingen, Neuenhaus



Violoncello (Cello)

Das Cello ist ein viersaitiges Instrument, das zweittiefste Streichinstrument im Orchester. Es wird im Sitzen unterrichtet und gespielt. Es ist ein beliebtes Ensembleinstrument, es bestehen vielfältige Möglichkeiten von kammermusikalischem Zusammenspiel. Es gibt verschiedene Grössen, je nach Alter des Kindes.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Ab ca. 6 Jahren, idealerweise im Anschluss an die Musikalische Früherziehung. In Einzelfällen (nach persönlicher Vorstellung des Kindes beim Lehrer) auch schon früher.

Kosten:
Mietkauf über den Händler: ab ca. 25,- EUR/Monat. Einige Leihinstrumente an der Musikschule sind vorhanden.
Kaufpreis: ab ca. 600,- EUR.

Unterrichtsort: Neckartailfingen

 

Kontrabass

Der Kontrabass ist das größte und tiefste der viersaitigen Streichinstrumente. Er kommt zumeist im Orchester zum Einsatz, es gibt jedoch auch zahlreiche Solowerke für dieses interessante Instrument. Er wird in der Regel im Stehen gespielt und sowohl gezupft (ohne Bogen) als auch gestrichen (mit Bogen).
Auch für dieses Instrument gibt es verschiedene Größen.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Ab ca. 8 Jahren bzw. wenn die körperlichen Voraussetzungen (Fingerstärke zum Herabdrücken der Saiten) erfüllt sind.

Kosten:
Mietkauf über den Händler: Ab ca. 30,- EUR.
Kaufpreis: Ab ca. 800,- EUR

Unterrichtsort: Grötzingen