Musikausbildung

Unsere Musikschule

Restplätze

Leitbild

Übersicht unserer Unterrichtsorte

Unterrichtsfächer

- Musikzwerge

- Musikalische Früherziehung

- Klavier

- Akkordeon

- Blockflöte

- Sologesang

- Gitarre/E-Gitarre

- Schlagzeug

- Streichinstrumente

- Holzblasinstrumente

- Blechblasinstrumente

- Ballett

Schnupperkurse für Erwachsene

Studienvorbereitende Ausbildung (StuVo)

Das Kollegium

Bildungskooperationen

Zertifikate und Bescheinigungen

Prüfungen & Wettbewerbe

Bildungsgutscheine

Jugend musiziert

Galerie

Entgeltordnung

Stellenangebote

FAQ

Links

Impressum

Formulare zum Download


Blockflöte

Die Blockflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten. Sie hat ihren Namen von dem Block oder Kern, der sich im Mundstück befindet. Es gibt verschiedene Grössen, die auch die Tonhöhe bestimmen: Sopranino, Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte. Sie ist sowohl als Einsteigerinstrument (Unterricht dort in der Regel in kleinen Gruppen) als auch als solistisches Konzertinstrument beliebt und kann an unserer Schule bis zum Beginn eines Hochschulstudiums gelernt werden. Darüber hinaus ist sie für das Ensemblespiel bestens geeignet - an der Musikschule Neckartailfingen existieren derzeit drei eigene Blockflötenensembles.
Die Blockflöte 
wird im Stehen unterrichtet und gespielt, nur im Ensemble in der Regel im Sitzen.

Eintrittsalter und Voraussetzungen:
Ab ca. 6 Jahren, idealerweise im Anschluss an die Musikalische Früherziehung. In Einzelfällen (nach persönlicher Vorstellung des Kindes beim Lehrer) auch schon früher.

Kosten:  
Mietkauf wird in der Regel nicht angeboten.
Kaufpreis: ab 60,- EUR für eine einfache Sopranflöte.

Unterrichtsorte: Alle Gemeinden außer Altdorf